// Journalistisches Verständnis über reine PR hinaus, ein Gefühl für Marken mit all ihren Stärken und Schwächen, umfangreiche Kenntnis der Österreichischen Medienlandschaft, gute Ideen und deren flexible und strategische Umsetzung, professionelle Organisation von Veranstaltungen ... all das ist Know How, das ich mir in meiner langjährigen Berufserfahrung angeeignet habe, und das ich nun meinen Kunden gerne zur Verfügung stelle.

In meiner Arbeit in nationalen und internationalen Werbeagenturen, bei Österreichs erfolgreichstem Radiosender, Hitradio Ö3, bei der Tageszeitung KURIER und beim ORF Fernsehen konnte ich eine breite Palette an Aufgaben lösen und Aktivitäten umsetzen und auch sehr unterschiedlichen Teams führen.
Das verbindende Element all meiner Tätigkeiten war und ist immer der Mensch. Die MitarbeiterInnen und Mitarbeiter, die Kolleginnen und Kollegen, die Kundinnen und Kunden, aber natürlich auch die Vorgesetzten: sie und deren Zusammenspiel sind es, die für das Gelingen eines Projektes letztlich verantwortlich sind. Ich habe neben meiner beruflichen Tätigkeit eine Coachingausbildung absolviert, die es mir ermöglicht, Menschen in ihren Prozessen zu begleiten und die zwischenmenschliche Kommunikation noch besser zu verstehen.
Die Verschränkung meiner langjährigen Joberfahrung mit den Kenntnissen des Marktes und dem Wissen über den Umgang mit Menschen – diese Kombination ist meine persönliche Stärke. Dafür stehe ich, das biete ich an und das ist das, worin meine Kunden vertrauen. //

Biografie

Susanne Athanasiadis ist seit Mitte 2008 als Eigentümerin und Geschäftsführerin der Werbe- und PR-Agentur „Susanne Athanasiadis“ tätig.

Aufgrund ihrer breiten Erfahrung in der Österreichischen Medienszene verfügt sie über großes Know How und exzellente Medienkontakte, auf die zahlreiche Kunden vertrauen.

Neben der reinen Werbe- und PR-Tätigkeit ist Susanne Athanasiadis auch als Business Coach tätig, ihr Spezialgebiet sind Führungskräfte am Beginn ihrer Karriere.

 

Qualifikationen

// Mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in großen und kleineren Medien-Unternehmen, Werbeagenturen sowie in selbständiger Tätigkeit

// Ausbildung zum Business Coach bei Konstanzer Seminare, Berlin

// Ausbildung zum Trainer für Erwachsenenbildung

// Gastlektorin an der UNI Wien, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften

 

CV nach OBEN

BIOGRAFIE

Atha Athanasiadis ist bereits seit 30 Jahren in Österreich und Deutschland im Mediengeschäft tätig. Mit 16 Jahren startete er seine Karriere als Chronik-Reporter. Mit 21 war er Gründungsmitglied und Reporter bei der Tageszeitung Täglich Alles und dann des Wochenmagazins NEWS.  Weitere Stationen:  Hitradio Ö3, Antenne Wien. Rückkehr als Ressortleiter zu NEWS. Dann Chefredakteur des Privatsenders ATV, des Seitenblicke-Magazins, des Red Bulletin, der Programmzeitschrift TV-Media sowie von NEWS.

In einer zweijährigen medialen Auszeit war Athanasiadis beim Circus Roncalli für Marketing, Presse, Kooperationen und Tour-Vorbereitung verantwortlich und lebte u.a. in einem Circus Wagen. Zurück im Medienzirkus arbeitete er als Chefredakteur der Tageszeitung ÖSTERREICH.

Mit Mitte 2016 wechselte Athanasiadis in die nunmehr gemeinsame Agentur. Im selben Jahr hat er auch seinen ersten Thriller fertiggestellt.

 

CV nach OBEN

// Seit fast 30 Jahren bin ich auf der Suche nach Geschichten, die es wert sind, erzählt zu werden. Meine Erfahrung: Es gibt keinen Menschen, kein Unternehmen, das keine Geschichte hat, die nicht auch andere interessieren könnte. Man muss sie nur finden und dann auf jene Medien maßschneidern, die sie publizieren könnten. Das ist und war immer meine größte Stärke: der Blick für die Headline und das Gespür für das Publikum.

Egal welches Medium: Ob Print, Radio, Fernsehen oder Online – es gewinnt immer die Geschichte, die es am besten versteht, ihre Leser, Hörer, Seher zu fesseln.
Dieses Storytelling – ganz nah an den Menschen und Zielgruppen - durfte ich in den vergangenen Jahrzehnten bei Print, Radio, Fernsehen und Online lernen. Als Reporter, als Chefredakteur.

Wesentlich ist, dass jeder Mensch und jedes Unternehmen einzigartig ist, dass es keine Schablone gibt. Ausschließlich maßgeschneiderte Konzepte garantieren Erfolg und genau darin sehe ich den Reiz in der Arbeit mit den Kunden.

Diese PR-Maßkleider und mein mediales Netzwerk im In-, und Ausland, dazu die Wertschätzung der Medien, die mir durch meine langjährige Arbeit entgegengebracht wird, sind die Eckpfeiler gelungener Projekte.

Anderswo werden PR-Kunden oft mit Automaten-Kaffee in Pappbechern abgespeist. Bei uns bekommen Sie den frisch gemahlenen Kaffee in der Tasse serviert. //